Donnerstag, 12. August 2010

Online Portfolio

Finally… after a long time working on this… it's done *_________*
I have a portfolio!
Okay, it's not perfect but I'm so proud! It was a war between flash and me.

Heeeeere it is:

www.natalie-behle.de

Kommentare:

  1. schaut gut aus, ABER schau mal ob du alles korrekt eingestellt hast und sich die Seite nicht automatisch an die Bildschirmgröße anpasst. Falls ja, solltest du das deaktivieren.
    Denn viele, die mit einem kleinen netbook/laptop browsen, können dann die Schrift nicht lesen. Ich brauch zwar noch keine Brille, aber das ist dann schon echt hart an der Grenze.
    Ansonsten sehr schon :)
    Trench -die zu faul war sich einzuloggen >-<

    AntwortenLöschen
  2. @Trench

    Ich hab nichts gefunden, dass ich sowas eingestellt haben könnte.
    Hab aber bei dem neuen Update die Schriften alle um 1 pt erhöht, schau mal, obs jetzt immer noch zu klein ist.
    Die Bilder sind jetzt auch nicht mehr so pixlig.

    Danke für den Hinweis :)

    AntwortenLöschen
  3. Hast du keine HTML-Startseite? Das würde ich dir arg empfehlen, also einfach eine HTML-Seite mit so nem "enter"-Button oder sowas, denn Google kann Flash-Seiten nicht ausfindig machen. Also am Besten eben die Startseite in HTML, und versteckt darauf im HTML-Text alle Meta-Tags, also Schlagwörter für die Suchmaschinen, reinschreiben.

    Ansonsten... finde ich, dass die Ladezeit zu lang ist. Das dauert bei mir mehrere Sekunden, und das ist schlecht, weil die meisten Internet-surfenden Menschen nicht so viel Geduld haben. Wenn es so lange dauert, klicken sie einfach wieder weg.
    Ich weiss ja nicht genau, wie das programmiert ist, aber ich finde es merkwürdig, dass anscheinend gleich am Anfang ALLES geladen wird. Besser und Ladezeiten-technisch schneller wäre es, wenn die angeklickten Seiten jeweils einzeln laden. So muss man nich so lange warten.

    Wenn du dafür nun aber wieder von vorne alles zusammenstellen musst, dann lass es doch einfach so wie es ist. Ich weiss wie fürchterlich lange es dauert, eine Seite mit Flash aufzubauen. XD

    Noch ein Problem: Man kann von den Bildern aus der Galerie nicht wieder auf die Hauptseite zurück. Geht ja bei FLash auch mit dem Zurück-Button vom Browser nicht.
    Du könntest die Illustrationen in einem neuen Fenster öffnen, oder bei allen irgendwo einen Knopf einfügen, mit dem man wieder ins Hauptmenü kommt.

    Soviel zur Kritik. Ich hoffe du nimmst es nicht übel, das soll ja alles nur zur Verbesserung der Seite dienen. ;)

    Von Design her find ich sie jedenfalls super schick! =D

    AntwortenLöschen